PlusClub Logo - Link zur Startseite

Gackern

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Freizeit

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
Wolfsberg
Was
Gute Musik, köstliche Speisen, uvm.
Wann
Von 10. bis 19. August 2018
Wo
St. Andrä im Lavanttal

Bis zu € 11,50 sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Mit diesem Gutschein erhalten Sie bei Bestellung von zwei Menüs ein weiteres Menü gratis dazu.

Gutschein am Informationsstand einlösen.

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen/Vergünstigungen nicht möglich.

Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler. Gültig beim Gackern 2018.

Sie sind noch
kein Mitglied?

Das Gackern-Team hat auch für das kommende Fest ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Für kleine Gäste bieten wir wie jedes Jahr einen Stroh-Tummelplatz, einen Streichelzoo und das Erlebnisreiten. Lagerfeuerromantik und Kutschfahrten sind auch Teil unseres Rahmenprogramms.

Veranstaltung 
Montag bis Freitag
ab 16:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag
ab 11:00 Uhr

Verein St. Andräer Geflügelfest
St. Andrä 210
9433 St. Andrä
T: 04358 271040
E: info@gackern.com
H: www.gackern.com

Gackern 2018

Was?
Gute Musik, köstliche Speisen, uvm.
Wann?
ab 10. August 2018
Wo?
Lorettowiese St. Andrä im Lavanttal

9433 St. Andrä
FR
10
aug
Uhrzeit 16:00 Uhr
SA
11
aug
Uhrzeit 11:00 Uhr
SO
12
aug
Uhrzeit 11:00 Uhr
MO
13
aug
Uhrzeit 16:00 Uhr
DI
14
aug
Uhrzeit 16:00 Uhr
MI
15
aug
Uhrzeit 11:00 Uhr
DO
16
aug
Uhrzeit 16:00 Uhr
FR
17
aug
Uhrzeit 16:00 Uhr
SA
18
aug
Uhrzeit 11:00 Uhr
SO
19
aug
Uhrzeit 11:00 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.