PlusClub Logo - Link zur Startseite

Aqualux Therme Fohnsdorf

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
außerhalb Ktn.
Was
Therme Aqualux - Erlebniswelt und Relax- & Saunawelt (VitaDome)
Wann
Bis 31.12.2018
Wo
Therme Fohnsdorf, 8753 Fohnsdorf

50 % sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Gegen Abgabe eines PlusClub-Jokers erhalten Sie beim Kauf einer Eintrittskarte eine zweite Karte gratis dazu! Einzelpersonen erhalten eine Ermäßigung von 50 %!

regulärer Preis:

  • Tageseintritt Aqualux: bis zu € 21,50
  • Tageseintritt Aqualux inkl. VitaDome: bis zu € 27,50


Werden zwei verschiedene Kategorien von Eintrittskarten gekauft, erhält man die 50% auf die günstigere der beiden Karten!
1 Joker ist für maximal 2 Personen gültig!

Sie sind noch
kein Mitglied?

Die „AQUALUX fun & family“-Erlebniswelt verspricht die „perfekte Welle“ für Groß und Klein! Im Thermal-Innenbecken (ca. 34 °C) finden Sie einen Strömungskanal mit wilden Fontänen, ein Wellenbad und ein gemütliches Massagebecken zum Relaxen.

Für fun & action sorgt hier vor allem die einzigartige Black-Hole-Rutsche, welche mit Ihren 60 m Länge für schnelle Abwechslung sorgt!


Ein Thermal-Außenbecken (ca. 34 °C) mit großzügiger Liegefläche bietet einen einzigartigen Blick auf Schloss Gabelhofen und die obersteirische Bergwelt. Das garantiert vor allem den Eltern großartige Erlebnismomente und lädt zum Verweilen und genießen ein.

Im VitaDome®, der exklusiven zwei-geschoßigen Sauna- und Ruhewelt werden Ihre Sinne bereits beim Eintritt mit einem speziell kreierten Raumduft verwöhnt.


weitere Informationen:
Therme Fohnsdorf Errichtungs- und Betriebs GmbH
Thermenallee 10
8753 Fohnsdorf
T: +43 3573 207 80
E: office@therme-aqualux.at
H: www.therme-aqualux.at

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.