PlusClub Logo - Link zur Startseite

Wörthersee Big Band Festival

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Villach-Land
Was
Festival
Wann
30. April 2019
Wo
Casineum am See, Velden

Sparen Sie bis zu € 10,-!

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers erhalten Sie eine Ermäßigung von € 5,- auf die Eintrittskarte. Ein Joker ist für max. 2 Personen einlösbar.

Sie sind noch
kein Mitglied?

WÖRTHERSEE BIG BAND FESTIVAL
Dienstag, 30. April 2019, 19.30 Uhr Beginn, Casineum am See/Casineum

Bereits zum 8. Mal treffen sich Big Band Formationen aus Kärnten zum jährlichen Saison-Opening im Casino Velden.
Sie sorgen mit unverkennbaren Melodien sowie Jazz-, Blues-, und Swing-Rhythmen für ein Musikerlebnis der besonderen Art.
Abwechselnd auf zwei Floors (Casineum am See und Casineum) präsentieren die Bands ihr jeweils individuell arrangiertes Programm. Bei der anschließenden Jam-Session im Spielsaal haben die Gäste noch die Möglichkeit, sich mit den Musikern zu treffen und auch ihr Glück im Spiel zu versuchen.

Heuer mit dabei: 
THE BIG BAND COMPANY mit Bandleader Wolfgang Heigl
Jugend Big Band der Musikschule Villach unter der Leitung von Günter Wurzer
Jugend Big Band der Musikschule Lavanttal unter der Leitung von Philipp Fellner
UDO TRIBUTE BAND mit Bandleader Gert Prix 

Tel. Reservierung: Casino Velden, täglich ab 14:00 Uhr, Tel. 04274 2064 100

Wörthersee Big Band Festival

Was?
Festival
Wann?
30. April 2019
Wo?
Casineum Velden
Am Corso 17
9220 Velden

Wörthersee Big Band Festival

Tel. Reservierung: Casino Velden, täglich ab 14:00 Uhr, Tel. 04274 2064 100

Normalpreis: € 27,-
Vergünstigter Preis: € 22,-
DI
30
apr
Uhrzeit 19:30 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.