PlusClub Logo - Link zur Startseite

Südkärntner Sommerspiele

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Kultur

Kategorie
Kultur
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
Völkermarkt

Bis zu € 10,- sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Gutschein für "Ein Sommernachtstraum"einlösen und eine Ermäßigung von € 5,- pro Karte erhalten.

Gutschein für max. 2 Personen gültig.

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen/Vergünstigungen nicht möglich. Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Gültig bis 17.08.2018.

 

Sie sind noch
kein Mitglied?

"Ein Sommernachtstraum" - William Shakespeare

Die Südkärntner Sommerspiele zählen zu den Highlights des Kärntner Kultursommers. Im stimmungsvollen Ambiente des Stifthofes sorgt heuer eine der abwechslungsreichsten Komödien des englischen Meisterdichters für ein Freiluft-Theatererlebnis der besonderen Art.

Informationen:

Südkärntner Sommerspiele Eberndorf
Kirchplatz 1
9141 Eberndorf
T: 04236 3004
E: sommerspiele.eberndorf@gmail.com
H: www.sommerspiele-eberndorf.at

 

 

 

 

 

Ein Sommernachtstraum

Was?
"Ein Sommernachtstraum" - William Shakespeare
Wann?
ab 19. Juli 2018
Wo?
Eberndorf
Kirchplatz 1
9141 Eberndorf

Karten erhältlich unter: 

Vergünstigter Preis: Bis zu € 20,-
Normalpreis: Bis zu € 25,-
DO
19
jul
Uhrzeit 20:30 Uhr
FR
20
jul
Uhrzeit 20:30 Uhr
DI
24
jul
Uhrzeit 20:30 Uhr
DO
26
jul
Uhrzeit 20:30 Uhr
FR
27
jul
Uhrzeit 20:30 Uhr
DI
31
jul
Uhrzeit 20:30 Uhr
DO
2
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
FR
3
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
DI
7
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
DO
9
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
FR
10
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
DI
14
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
DO
16
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
FR
17
aug
Uhrzeit 20:30 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.