PlusClub Logo - Link zur Startseite

Taggenbrunner Festspiele

10 % sparen


Kategorie
Kultur

Gutscheintyp
Fixer Gutschein

Bezirk
St. Veit an der Glan

Was?
Konzert

Wann?
bis 12. Oktober 2022

Wo?
Taggenbrunn


Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Gutscheins erhalten Sie 10 % Ersparnis auf den Eintritt.

 

Ein Gutschein für max. 2 Karten gültig. 

Als Gutscheinheft-Nutzer verwenden Sie bitte den Code von der Rückseite des Gutscheins. Als Nutzer der PlusClub-App wird Ihnen der Code beim Einlösen automatisch in die Zwischenablage kopiert. Sie können diesen durch längeres Klicken auf das Promotion-Code-Feld einfügen.

 

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen bzw. Vergünstigungen nicht möglich. Vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler. 

TAGGENBRUNNER FESTSPIELE

Nach jahrelangen Sanierungsarbeiten wurde ein außerordentliches Projekt verwirklicht, das die Unternehmerfamilie Riedl im November 2019 erstmals der Öffentlichkeit präsentierte: das historische Juwel Burg Taggenbrunn öffnete die Pforten und zeigte ihr imposantes Herzstück, nämlich den neu errichteten Konzertsaal im überdachten Innenhof mit einem Fassungsvermögen von über 650 Personen. Fernab von obligaten Spielstätten bietet die Burg, deren Gemäuer aus dem 12. Jahrhundert stammt, eine beeindruckende Kulisse für außerordentliche Konzerte sowie Lesungen und Performances. Die sensible Bausubstanz wurde gekonnt mit modernen Elementen vereint und bildet nun die Basis für diesen optisch sowie akustisch außergewöhnlichen Raum, wodurch Burg Taggenbrunn in Kärnten ein einzigartiges Kulturprojekt darstellt.

 

Kontakt
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit/Glan

E tickets@taggenbrunner-festspiele.at
taggenbrunner-festspiele.at

 

© Franz Gerdl

Schlagertherapie - Ensemble

Was?
Konzert
Wo?
Burg Taggenbrunn
Taggenbrunn 11
9300 St. Veit an der Glan

Künstler: Thomas Gansch, Sebastian Fuchsberger, Leonhard Paul, Michael Hornek

Sehnen Sie sich dann auch manchmal zurück nach der Zeit, als Mama beim Bügeln auf Radio Niederösterreich, der blaugelben Welle surfend, die schönsten Schlager der 50er und 60er Jahre von Caterina, Vico, Connie und Peter, Udo und natürlich auch Peter dem Großen mitsang? Als die Zukunft ausschließlich gut war und die Vergangenheit in Schwarzweiß. Als man von der Ferne träumte, von Fernando, Alfredo und Jose, der Ankunft des Schiffs harrte, das da kommen würde, oder ganz verliebt, nach ein paar Gläschen griechischen Weins, zwei Spuren in den Schnee zog und anschließend zwei kleine Italiener vom Bahnhof abholte? 

Vergessen wir für eine kurze Weile die Sorgen der Welt und ergeben wir uns unseren sehnsüchtigsten Träumen – damit wir’s danach wieder frisch gestärkt mit der Realität aufnehmen können! Schlagertherapie sozusagen.

Kartenverkauf: 

Wählen Sie Ihr Wunschdatum