PlusClub Logo - Link zur Startseite

Burgkultur St. Veit

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Kultur

Kategorie
Kultur
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
St. Veit an der Glan

1 + 1 gratis!

Ihr PlusClub-Vorteil

Gutschein beim Kauf einer Eintrittskarte zum Vollpreis für die Burgkultur St. Veit Veranstaltungen einlösen und eine zweite Karte gratis erhalten. Einzelpersonen erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die Eintrittskarte.

Gutschein für max. zwei Personen gültig.

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen/Vergünstiungen nicht möglich. Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Gültig bis 01.12.2018

Sie sind noch
kein Mitglied?

weitere Informationen:

Verein Burgkultur
Burggasse 9
9300 St. Veit an der Glan
T: 0676 / 342 91 88
E: office@burgkultur.at
H: www.burgkultur.at

 

"20 Jahre Verein Burgkultur"

Was?
Bis zu € 27,- sparen!
Wann?
6. September 2019
Wo?
Herzogburg St. Veit
Burggasse 9
9300 St. Veit an der Glan

17:00: 20 Jahre Verein Burgkultur mit Ontörner Light
19:00: Paul Lamb & The Knig Snakes
21:00 LATVIAN Blues Band

Karten erhältlich bei:

Normalpreis: Bis zu € 40,75
Vergünstigter Preis: Bis zu € 21,38
FR
6
sep
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

"50 Jahre Woodstock" Lazy Bones & Andrea

Was?
Bis zu € 27,- sparen!
Wann?
7. September 2019
Wo?
Herzogburg St. Veit
Burggasse 9
9300 St. Veit an der Glan

17:00: 50 Jahre Woodstock mit Lazy Bones & Andrea
19:00: CCR Revival Band
21:00: Miller Anderson playing the original "Keef Hartley Band Woodstock Concert 1969" plus Horns & Violine

Karten erhältlich bei:

Normalpreis: Bis zu € 40,75
Vergünstigter Preis: Bis zu € 21,38
SA
7
sep
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.