PlusClub Logo - Link zur Startseite

INJOY

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Sport

Kategorie
Sport
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
ortsunabhängig
Was
14 Tage gratis trainieren + anschließendes Guthaben!
Wann
Bis 30. November 2019
Wo
in allen INJOY Clubs österreichweit

Bis zu € 100,- sparen

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Gutscheins erhalten Sie 14 Tage Gratistraining in einem INJOY-Club Ihrer Wahl im Wert von € 50,- sowie ein Guthaben von € 50,- bei anschließender Mitgliedschaft.

 

Ein Gutschein für max. eine Person gültig.

Für alle ab 18 Jahren, die INJOY noch nie getestet haben und kein INJOY-Mitglied sind.

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen bzw. Vergünstigungen nicht möglich. Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Gültig bis 30. November 2019.

Sie sind noch
kein Mitglied?

INJOY - Ihr Partner für ganzheitliches Fitnesstraining

Der Trainingsschwerpunkt in den INJOY Fitnessstudios liegt auf professionell betreutem Muskeltraining. Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass eine gut trainierte Muskulatur die Grundvoraussetzung für einen fitten Körper ist und gleichzeitig das Krankheitsrisiko minimiert. Aktive Muskeln machen gesund, leistungsfähig und stärken so das Immunsystem! Häufige Beschwerden wie Rückenschmerzen können vermieden werden und auch Altersprozesse lassen sich mit einem gezielten Muskeltraining eindämmen.

 

Weitere Informationen:
H: www.injoy.at

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.