PlusClub Logo - Link zur Startseite

Minimundus

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Freizeit

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
Klagenfurt
Was
Die kleine Welt am Wörthersee
Wann
Bis 03.11.2019
Wo
Villacher Straße 241, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

20 % sparen

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Gutscheins erhalten Sie beim Kauf einer Karte 20 % Ersparnis auf den Kartenpreis.

 

Ein Gutschein für max. zwei Personen gültig.

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen/Vergünstigungen nicht möglich.

Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Gültig bis 3. November 2019.

Sie sind noch
kein Mitglied?

Minimundus  – die kleine Welt am Wörthersee!

159 Modelle von bekannten Bauwerken, Zügen und Schiffen aus über 40 Ländern im Maßstab von 1:25 laden zur Weltreise im Kleinformat ein. Falls Sie die Weltreise durstig oder hungrig macht, können Sie auf der großen Sonnenterasse des Restaurants oder im zauberhaften Café Passepartout eine Pause einlegen. Im Indoor-Bereich unterhalten anschließend zahlreiche interaktive Stationen und das 4D-Kino Besucher jeden Alters.

Tipps für Juli und August: Szenische Führungen mit Straßenkünstlern durch den Park jeden Montag ab 20:00 Uhr, Kinderführungen mit Phileas Fogg jeden Dienstag ab 17:00 Uhr & "Music around the World" jeden Mittwoch ab 20:30 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auf www.minimundus.at.


Öffnungszeiten:
April, Oktober, November
9:00 - 18:00 Uhr

Mai, Juni, September
10:00 Uhr - 19:00 Uhr

Juni, August
9:00 - 22:00 Uhr

 

Kontakt:
Minimundus GmbH
Villacher Straße 241
9020 Klagenfurt

T: 0463 211 94 - 0
E: info@minimundus.at
H: www.minimundus.at

 

© Minimundus

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.