PlusClub Logo - Link zur Startseite

Palmers

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Shopping

Kategorie
Shopping
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
ortsunabhängig
Was
Wertgutschein von € 20,-
Wann
bis 31. Mai 2020
Wo
österreichweit und online

€ 20,- Ersparnis ab einem Einkauf von € 80,-

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Gutscheins sparen Sie € 20,- ab einem Einkauf von € 80,-. Pro Person und Einkauf ist nur ein Gutschein einlösbar. Keine Barablöse. Nicht kombinierbar mit anderen Einkaufsvergünstigungen und Rabatten. Nicht gültig auf reduzierte Ware, sowie Palmers-Gutscheine und -Münzen. Palmers Online-Shop: Bei Ausübung Ihres Rückgaberechts (Vertragsrücktritt bzw. Widerruf der Vertragserklärung – siehe AGB) ist die Aktion ungültig, wenn der Bestellwert der behaltenen Ware unter € 80,- fällt. In diesem Fall sind Artikel, die nicht zurückgegeben wurden, zur Gänze zu bezahlen. Vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler.
Gültig bis 31. Mai 2020.

Sie sind noch
kein Mitglied?

Palmers

Modisch Vielseitiges und charmant Verführendes – bei Palmers finden Sie allerlei Lieblingsstücke von Home- und Nightwear über feinste Lingerie und trendige Strümpfe bis hin zur Bademode.
Neben der hohen Qualität und Ästhetik der Wäsche ist es die persönliche und mehrfach ausgezeichnete Beratung, die Kunden seit bereits über 100 Jahren begeistert.

 

Einlösbar in

allen Palmers-Filialen österreichweit sowie im Online-Shop unter www.palmers-shop.com mit dem Codewort PlusClub1920

Nähere Informationen und Filialfinder: www.palmers-shop.com/filialen

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.