PlusClub Logo - Link zur Startseite

Ritterspiele Burg Sommeregg

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Freizeit

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
Spittal an der Drau
Was
Ermäßigung auf Eintrittskarten
Wann
Vom 30. Juli bis 18. August 2019
Wo
Seeboden

Bis zu € 18,- sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Kauf von Eintrittskarten erhalten Sie beim Einlösen dieses Gutscheins die jeweils angegebene Ermäßigung. Gutschein gültig für max. zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen/Vergünstigungen nicht möglich. Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Gültig bis 18. August 2019.

Sie sind noch
kein Mitglied?

Ritterspiele Burg Sommeregg

Mittelaltermarkt (Eintritt frei!)

Dienstag bis Samstag ab 14:00 Uhr
Sonn- und Feiertag ab 11:00 Uhr

Ritterturniere

Überdachte Zuschauertribüne für 600 Personen!

Eintrittspreise

Ritterspiele 2019

Was?
Ermäßigung auf Eintrittskarten
Wann?
ab 30. Juli 2019
Wo?
Burg Sommeregg
Schlossau 7
9871 Seeboden

Karten erhältlich bei:

Normalpreis: Bis zu € 62,-
Vergünstigter Preis: Bis zu € 44,-
DI
30
jul
DI
30
jul
MI
31
jul
MI
31
jul
DO
1
aug
DO
1
aug
FR
2
aug
FR
2
aug
SA
3
aug
SA
3
aug
SO
4
aug
SO
4
aug
DI
6
aug
DI
6
aug
MI
7
aug
MI
7
aug
DO
8
aug
DO
8
aug
FR
9
aug
FR
9
aug
SA
10
aug
SA
10
aug
SO
11
aug
SO
11
aug
DI
13
aug
DI
13
aug
MI
14
aug
MI
14
aug
DO
15
aug
DO
15
aug
FR
16
aug
FR
16
aug
SA
17
aug
SA
17
aug
SO
18
aug
SO
18
aug
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.