PlusClub Logo - Link zur Startseite

eni wash

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Freizeit

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
ortsunabhängig
Was
50 % auf die Brillant-Autowäsche
Wann
bis 31. Mai 2020
Wo
Kärnten und Osttirol

50 % Ersparnis auf die Brillant-Autowäsche

Ihr PlusClub-Vorteil

Wählen Sie die Brillant-Wäsche bei einer der teilnehmenden eni Service-Stationen und bezahlen Sie bei Vorlage des Gutscheins nur 50 %. Print-Gutschein nur einmalig einlösbar, in der App können Sie die Brillant-Wäsche hingegen jeden Monat 1 x einlösen. Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen bzw. Vergünstigungen nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler.
Gültig bis 31. Mai 2020.

Sie sind noch
kein Mitglied?

eni wash

Gründlich, umweltschonend und günstig – das ist eni wash. Die angebotene Brillant-Autowäsche ist die beste aller eni Autowäschen und inkludiert chemische Vorwäsche, Aktivschaum, Dachund Seitenhochdruckwäsche, Spezial-Schaumstoffwäsche, Rad- und Felgenwäsche, Unterbodenwäsche, Hochglanzpolitur und zweifache Trocknung.

 

Einlösbar in

9020 Klagenfurt, St. Veiter Straße 61, St. Veiter Straße 168,

Südring 260, Villacher Straße 143, Rosentaler Straße 196

9100 Völkermarkt, Klagenfurter Straße 42 A

9170 Ferlach, Klagenfurter Straße 42

9220 Velden, Villacher Straße 21, Rosegger Straße 15

9400 Wolfsberg, Klagenfurter Straße 40

9500 Villach, Ossiacher Zeile 74, Tiroler Straße 141,

Italiener Straße 57

9545 Radenthein, Millstätter Straße 21

9556 Liebenfels, Feldkirchner Straße 1

9640 Kötschach-Mauthen, Mauthen 189

9781 Oberdrauburg, Tiroler Straße 4

9800 Spittal an der Drau, Tiroler Straße 9

9900 Lienz, Kärntner Straße 84

 

© eni wash

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.