PlusClub Logo - Link zur Startseite

myDinoBox

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Freizeit

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Fixer Gutschein
Bezirk
ortsunabhängig
Was
5 + 1 gratis
Wann
bis 31. Mai 2020
Wo
österreichweit

5 + 1 gratis

Ihr PlusClub-Vorteil

Gutschein ab fünf Kindern einlösbar. Unter mydinobox.com/kelag-plusclub zwischen Prinzessin- oder Ritter-Thema wählen & Anzahl der Kinder inkl. Geburtstagskind auswählen. Ab fünf geladenen Gästen lädt der Kelag-PlusClub das Geburtstagskind auf seine myDinoBox im Wert von € 17,90 ein. Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen bzw. Vergünstigungen nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler.
Gültig bis 31. Mai 2020.

Sie sind noch
kein Mitglied?

myDinoBox
Die myDinoBox steckt voller Magie und wundervoller Nebeneffekte: Gemeinschaft, Entschleunigung, Nachhaltigkeit & Gruppendynamik. Ein Spielenachmittag, an dem der Fantasie freien Lauf gelassen wird und Freundschaften fürs Leben gefestigt werden. Jedes Kind erhält eine nachhaltig in Kärnten produzierte Box mit der gesamten Prinzessinnen- oder Ritter-Ausrüstung inkl. liebevoll gestaltetem Geschichtenbuch zur Anleitung durch den Erwachsenen sowie Rätsel-, Mal-, Bastel- und Bewegungsspiele. Mithilfe des wunderschön illustrierten Buches kann das Geburtstagskind die abenteuerliche Geschichte und seinen Ehrentag immer wieder nacherleben.

 

Kontakt

myDinoBox GmbH
E: service@mydinobox.com
H: www.mydinobox.com/kelag-plusclub

 

© Marco Riebler

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.