PlusClub Logo - Link zur Startseite

Austria Trend Hotels

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
ortsunabhängig
Was
Austria Trend Hotels
Wann
Bis 31. Dezember 2019
Wo
in allen Austria Trend Stadthotels

15 % sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers erhalten Sie 15 % Ermäßigung in allen Austria Trend Stadthotels auf die Online-Buchung. (Ermäßigung gilt nicht für die beiden Resorts in Kitzbühel und Fieberbrunn in Tirol).

1 Joker ist für maximal 2 Personen gültig!

Gleich unter http://www.austria-trend.at?usercampagne=kelag buchen!

 

Hinweis: die Inanspruchnahme des Rabatts ist nur mit diesem Buchungslink möglich. Eine Rabattierung ist daher nachträglich nicht möglich. 

 

Sie sind noch
kein Mitglied?

Austria Trend Hotels – Start here. 

Die Austria Trend Hotels sind mehr als eine Möglichkeit zur Übernachtung. Sie sind Ihre Möglichkeit, perfekt in den Tag zu starten – was auch immer Sie vorhaben.
Ganz gleich ob Urlaub, Städtetrip oder Geschäftsreise – die Austria Trend Hotels mit erstklassigem Service gehören zu den bevorzugten Adressen. 28 Hotels und eine exklusive Suite im Schloß Schönbrunn bieten Gastfreundschaft mit österreichischem Charme. Die Austria Trend Hotels sind nicht nur in Wien mit 16 Hotels vertreten, sondern neben Häusern in den Landeshauptstädten Salzburg, Graz, Linz, Innsbruck und mit je einem Haus in Bratislava und Ljubljana auch international präsent.  Genießen auch Sie das exklusive Angebot der Austria Trend Hotels. 

 

Gleich unter http://www.austria-trend.at?usercampagne=kelag buchen und 15% Ermäßigung in allen Austria Trend Stadthotels auf die online Buchung erhalten! Mit flexiblen Raten sind alle Tarife gemeint, die der Gast noch stornieren und umbuchen kann.
(Ermäßigung gilt nicht für die beiden Resorts in Kitzbühel und Fieberbrunn in Tirol).

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.