PlusClub Logo - Link zur Startseite

DAS RONACHER*****

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Spittal an der Drau
Was
Therme & Spa Resort
Wann
bis Ende August 2020
Wo
Bad Kleinkirchheim

10 % sparen

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers erhalten Sie 10 % Ersparnis auf den Zimmerpreis (lt. aktueller Preisliste; nicht gültig bei Pauschalangeboten, Aktionen; gültig für Vollzahler). Ausgenommen Weihnachten & Silvester, Feiertage auf Anfrage.

Ein Joker für max. 2 Personen gültig. 

Sie sind noch
kein Mitglied?

DAS RONACHER***** Therme und Spa Resort „Zauberhafter Genuss für Körper, Geist & Seele“ 

Eingebettet in die sanfte Bergwelt der Kärntner Nockberge liegt das Fünf-Sterne Hotel DAS RONACHER. Wohlfühlen für Körper, Geist & Seele – das bietet die Gastgeberfamilie Ronacher den Gästen in ihrem Hideaway in Bad Kleinkirchheim. In allen Bereichen des Hauses haben Service auf höchstem Niveau und zahlreiche Wohlfühl-Angebote oberste Priorität. Und das merkt man, sei es im 5.500 m² großen Thermen & Wohlfühlbereich oder im haubengekrönten Gourmetrestaurant.

Im DAS RONACHER entspannt man an der Quelle der Erholung, denn aus der St. Kathrein Thermalquelle fließt das wohltuende Wasser direkt in die fünf hauseigenen Thermalpools. Eine vielfältige Saunalandschaft, Relax Oasen (wie z.B. der Waldtraum) und ein umfassendes Behandlungsangebot mit klassischen und innovativen Treatments sorgt für das Rundum-Wohlgefühl. Willkommen in Ihrem privaten Hideaway.

Kontakt
DAS RONACHER*****
Therme & Spa Resort 
Familie Ronacher
Thermenstraße 3
9546 Bad Kleinkirchheim

T: 04240 282 
E: hotel@ronacher.com
H: www.ronacher.com

 

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.