PlusClub Logo - Link zur Startseite

Feichtinger Schmuckhandel

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Shopping
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
ortsunabhängig
Was
Eheringe bei Feichtinger
Wann
Bis 4. Juli 2019
Wo
online und österreichweit

20 % sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Sparen Sie beim Einlösen des PlusClub-Jokers 20 % beim Kauf von Eheringen aus der Feichtinger Schmuckmanufaktur (online und in allen Stores einlösbar)! Gültig auf den unverbindlichen Verkaufspreis!  Bei Online-Einlösung geben Sie beim Warenkorb unter "Gutschein einlösen" den Code "Kelag2018" für den Erhalt der Ermäßigung ein. 1 Joker ist max. für 2 Personen gültig.

Sie sind noch
kein Mitglied?

FEICHTINGER erzeugt und bietet einzigartige Luxusartikel, Accessoires im Stile des Zeitgeistes, exklusive Juwelierstücke und Ringe in brillanter Qualität, aus eigener österreichischer Schmuckmanufaktur in Graz, seit mehr als 30 Jahren, in 24 Geschäften und mit mehr als 150 Mitarbeitern in ganz Österreich, davon 50 hochqualifizierten Goldschmieden in Graz. Als größter Erzeuger von Schmuckkollektionen in Österreich, bietet die FEICHTINGER Schmuckmanufaktur ganz persönliche Einzelanfertigungen, Restaurierungen und Umarbeitungen, atemberaubenden Solitärschmuck und eines der umfangreichsten Sortimente an Verlobungsringen und Trauringen in ganz Europa. Österreichs Eheringspezialist Nr. 1 bietet zudem eine beeindruckende Auswahl an Colliers, Ohrringen und Armreifen, Armbanduhren für Damen und Herren und ausgewählte Edelsteine, von Achaten und Amethysten, über Brillanten bis hin zu Topasen und Zirkonen.

 

Eine Übersicht der Filialen finden Sie hier: http://www.feichtinger.biz/Filialfinder/

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.