PlusClub Logo - Link zur Startseite

Gästehaus "Zum Oberjäger"

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Oberpullendorf
Was
Hotel/Gästehaus
Wann
bis Ende Juni 2021
Wo
Lackenbach, Burgenland

Sparen Sie 10%!

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers erhalten Sie im Gästehaus "Zum Oberjäger" eine Ermäßigung von 10% auf die Nächtigung. Ein Joker für max. 2 Personen gültig!

Sie sind noch
kein Mitglied?

Gästehaus Zum Oberjäger

Ausgangspunkt und Ruhepol:
Entspannung und Ruhe mitten im Grünen. Historische Räume, die im Winter Wärme ausstrahlen und im Sommer erfrischende Kühle spenden. Inmitten einer Landschaft, die von Wein, Kultur und Abwechslung geprägt ist.
Das denkmalgeschützte Gästehaus Zum Oberjäger liegt im Arboretum des Schlossparks – einer stilvoll arrangierten Ansammlung von Bäumen, Sträuchern und Gebüschen – und bietet insgesamt vier Zimmer, eine Juniorsuite und eine Suite. Das Interieur kombiniert Geschichte mit modernen Elementen, unter den Möbelstücken finden sich historische Unikate aus der „Sammlung Privatstiftung Esterhazy“. Es reflektiert Garten, Natur und Botanik und wird durch Jagdelemente ergänzt.
Im Mittelpunkt des Gästehauses steht der geräumige Kochsalon: Dort wird am großen Gemeinschaftstisch ein reichhaltiges, regionales Frühstück, das auch Produkte des Bio-Landguts Esterhazy beinhaltet, angeboten. Und wenn im Sonnenland die Sonne scheint, dann wird auch gerne draußen gegessen. Auf der Terrasse im Garten, mitten im Grünen.

Mehr Information sowie die aktuellen Preise finden Sie unter www.oberjaeger.at

KONTAKT
Schloss 1, 7322 Lackenbach
reservierung@oberjaeger.at 
+43 2619 86 26 26

 

© Klaus Vyhnalek

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.