PlusClub Logo - Link zur Startseite

Kultur Rad Pfade 2021

Kategorie
Kultur
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
ortsunabhängig
Was
Kultur Rad Pfade
Wann
von Mai bis September 2021
Wo
kärntenweit

1 + 1 gratis

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers zahlen Sie bei der Teilnahme an einer Rad-Tour nur für eine Person, die zweite fährt gratis mit. Einzelpersonen erhalten 50 % Ersparnis auf die jeweilige Rad-Tour.

 

Joker für max. 2 Personen gültig.

 

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen bzw. Vergünstigungen nicht möglich. Vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler. 

 

Sie sind noch
kein Mitglied?

KULTUR RAD PFADE 

Gemütlich und doch inspirierend. Neue Perspektiven und alte Schätze. Die KulturRadPfade führen über neue Wege zu einem anderen Blickwinkel. Quer durch Geschichte, Kunst, Kultur und Tradition bietet das Programm zwischen Mai und September verschiedenste Radtouren, die doch eines gemeinsam haben: das unmittelbare ‚erfahren‘ der Themen, in Begleitung von Fachreferenten, die auch für Gespräche und Diskussionen Zeit finden. Interessante Streifzüge durch Städte und Landschaften, spannende Vorträge und außergewöhnliche Entdeckungen sind bei jedem einzelnen KulturRadPfad garantiert.

 

Kontakt
Verein Impulse - Kultur Rad Pfade
Südbahngürtel 50
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: +43 664 19 29 758
E: kulturradpfade2018@gmail.com
H: www.kulturradpfade.at 

 

Ⓒ Kultur Rad Pfade

Vielfalt des Jauntal

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
26. Juni 2021
Wo?
Bahnhof Künsdorf
Mitte 30
9125 Kühnsdorf

Referent: Dr. Wilhelm Deuer (Historiker & Austria Guide, ehemals Stellv. Direktor Kärntner Landesmuseum)

ROUTE: Die diesjährige Radtour beginnt in Kühnsdorf, einem seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wegen des Bahnhofes aufstrebenden Wirtschaftsstandort, führt Sie durch die alten Pfarrdörfer St. Stefan und St. Michael und an Bleiburg vorbei nach Einersdorf, wo Sie bei der Pfarrkirche Halt machen und die Fresken eines sehr produktiven Malers der beginnenden Spätgotik besichtigen. Weiter geht es nach Heiligengrab, einer spätbarocken Wallfahrtskirche mit gründerzeitlicher Freskenausstattung und Zielort der Dreibergewallfahrt. Am biedermeierlichen Preglhof vorbei, wo der Komponist Anton von Webern Teile seiner Jugend verbrachte, machen Sie Halt bei den sehenswerten Kirchen von Aich und gelangen schließlich nach Neuhaus mit seiner mittelalterlichen Pfarrkirche, dem Renaissanceschloss und dem 2008 eröffneten Museum moderner Kunst des Industriellen Herbert W. Liaunig.

 © Carmen Delsnig | Hängebrücke Santa Luzia

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: €28,-
Vergünstigter Preis: €14,-
SA
26
jun
Uhrzeit 08:30 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Genussland Kärnten

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
6. August 2021
Wo?
Bahnhof Velden
Bahnhofplatz 1
9220 Velden

Referntin: Mag.a Carmen Delsnig (Historikerin, Austria Guide & GenussGuide)

ROUTE: Die erste Station ist der bio-zertifizierte SONNHOF in St. Egyden, wo sich nicht nur selbst gepresste Öle im Sortiment finden, sondern auch handgemachte Seifen, liebevoll genähte Taschen, Liköre, Säfte, Marmeladen, Hanfsamen und sonstige Köstlichkeiten. Weiter geht es nur ein paar Kilometer entlang der Drau bis nach Treffen, wo gleich es gleich drei Biobauernhöfe gibt. Einen Blick hinter die Kulissen wird Ihnen auch beim Bauernhof/Kmetja Weber in Selkach gewährt und beim und beim Biohof Kumer in Fellersdorf. Wer im letzten Jahr bei der Hofläden-Tour Klagenfurt dabei war, kennt die letzte Station bereits, den Forellenhof Jorde in Viktring, wo Sie den Genussland-Tag ausklingen lassen.

© Logo Genussland Kärnten 

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: €42,-
Vergünstigter Preis: €21,-
FR
6
aug
Uhrzeit 09:15 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Südkärnten-Tour

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
28. August 2021
Wo?
Bahnhof Tainach-Stein
Seidendorf 1
9122 Sankt Kanzian am Klopeinersee

Referent: Mag. Mathias Kuchernig, Bakk. MA (Historiker & Bezirksstellenkoordinator VHS Völkermarkt)

ROUTE: Nach dem Start am Bahnhof Tainach-Stein besuchen Sie zuerst die außergewöhnliche Wehrkirche Stein, die auch aufgrund des von verschiedenen Künstlern gestalteten Kreuzweges und der Innengestaltung des Karners durch Kiki Kogelnik bekannt ist. Weiter geht es nach Gallizien zu einem idyllischen Naturwunder: Dem Wildensteiner Wasserfall. Durch kleine Dörfer radeln Sie gemütlich über Rechberg, wo Sie mehr über das dortige Schloss und die einstige Burg Rechberg hören werden, durch die Schlucht nach Eisenkappel zu den Oman-Fresken in der Pfarrkirche Eisenkappel. Bevor Sie wieder in Tainach-Stein eintreffen, besuchen Sie noch das Stift Eberndorf.

© Matthias Kuchernig | Schloss Rechberg

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: €28,-
Vergünstigter Preis: €14,-
SA
28
aug
Uhrzeit 08:30 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Starke Frauen in Klagenfurt

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
4. September 2021
Wo?
Hauptbahnhof Klagenfurt
Walter-von-der-Vogelweide-Platz 1
9020 Klagenfurt

Referentin: KommR Astrid Legner ( Austria Guide, Vorsitzende Frau in der Wirtschaft, Spartenobfrau Sport- und Freizeitbetriebe WKO)

ROUTE: Auf den Spuren starker Frauen in Klagenfurt erkunden Sie hauptsächlich das Bahnhofsviertel und St. Ruprecht. Hier begegnen Ihnen Namen wie Christine Lavant, Gisela Friedländer, Marie Tusch, Anna Gröger, Hermine Preis, Elisabeth Verdino, Edith von Kleinmayr, Maria Lassnig und noch ein paar mehr. Ausklingen lassen Sie die frauengeschichtliche Spurensuche bei einem gemeinsamen Essen in der Innenstadt.

© Carmen Delsnig | Christine Lavant

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: €28,-
Vergünstigter Preis: €14,-
SA
4
sep
Uhrzeit 10:00 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Radinfrastruktur in der Region Klopeiner See - Alte Bahntrassen, Radhighway und Koralmbahn

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
11. September 2021
Wo?
Bahnhof Tainach-Stein
Seidendorf 1
9122 Sankt Kanzian am Klopeinersee

Referent: Daniel Wuttej (Radlobby)

ROUTE: Sie starten am Bahnhof Tainach-Stein und besichtigen die Bahnbrücke über die Drau, die künftig als Radbrücke genutzt werden könnte. Von dort geht es mit Zwischenstopp bei der in Bau befindlichen Koralmbahn weiter zum Klopeiner See. Am höchsten Punkt der Tour schöpfen Sie neue Kräfte im Gasthof Mochoritsch in Rückersdorf. Von dort fahren Sie weiter nach Miklauzhof und schauen sich die alte Vike-Bahnstraße an, die nun als Radweg nach Eisenkappel führt. Entlang dieses Radweges radeln Sie von Miklauzhof nach Kühnsdorf. Dort besichtigen wir den künftigen Bahnhof Kühnsdorf-Klopeiner See und dessen Erschließung mit Rad- und Gehwegen, bevor es vom Bahnhof Völkermarkt-Kühnsdorf mit der S-Bahn zurück nach Klagenfurt geht.

© Daniel Wuttej | Koralmbahn

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: €20,-
Vergünstigter Preis: €10,-
SA
11
sep
Uhrzeit 09:00 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Das Bambusfahrrad aus Kärnten

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
18. September 2021
Wo?
Bahnhof Pörtschach
Bahnhofplatz 1
9210 Pörtschach

Referent: Oswald Wieser (Inhaber Smart Grass Bicycles & Autor von: Grundner & Lemisch – Bambusfahrräder in die Zukunft geholt)

ROUTE: Die aufregende Tour durch die Vergangenheit starten Sie am Bahnhof in Pörtschach, von wo es direkt zu den berühmten Lemisch-Villen am Wörthersee geht. Auf dem Weg nach Ebenthal, ein Standort der Herstellung, streifen Sie das Boothaus von Franz Grundner und seiner Familie. Wenn es um die Familie Lemisch geht, darf natürlich der prächtige Rainerhof in Klagenfurt nicht fehlen. In Klagenfurt besuchen Sie außerdem das ehemalige Hotel Brömmer, ein Treffpunkt des ersten Fahrradclubs in Klagenfurt, bei dem auch Grundners Ehefrau Mitglied war, und besuchen das einstige Fahrradgeschäft von Franz Grundner. Die letzte Station ist der Makerspace Carinthia, wo es zukünftig auch Workshops zum Thema „Wie bastle ich mir selbst mein Bambusfahrrad?“ geben soll.

© Carmen Delsnig | Bambusfahrräder Makerspace

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: €28,-
Vergünstigter Preis: €14,-
SA
18
sep
Uhrzeit 09:30 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Villacher Bett-, Industrie- und Biergeschichten – die vielen Gesichter der Draustadt

Was?
Kultur Rad Pfade
Wann?
25. September 2021
Wo?
Bahnhof Villach
Bahnhofplatz 1
9500 Villach

Referentin: Gerlinde Klammer-Minichberger (Austria Guide)

ROUTE: In der Nähe vom Bahnhof Villach kommen Sie ins „Hotel-Dreieck“ der Unteren Vorstadt, großer Pioniergeist von Brauerei- und Hotelfamilien. Weiterfahrt zum ehemaligen Staatsbahnhof mit seinem denkmalgeschützten Jugendstilbau, in die 10.Oktober-Straße zur  „Burg“ und den Prachtbauten der Gründerzeit, die Villach endgültig zur Eisenbahnerstadt machten. Prickelnde Bettgeschichten begleiten Sie beim legendären Parkhotel vorbei zum Innenhof des ehem. Hotel Post. Wichtiger Genussstop am Villacher Wochenmarkt mit Schmankerlverkostung für die Gruppe. Weiter geht’s zum Hotel Lamm mit Grotteneckerfreihaus bis zum Rathaus. Danach verlassen Sie die Innenstadt und begeben uns ins Zentrum der Wirtschaft und Industrie (Campus FH und Infineon). Auf den Spuren der dreimaligen französischen Belagerung der Stadt beenden Sie die Tour in Warmbad Villach.

© Tina Mosser | Hotel-Dreieck

Informationen und Anmeldung:

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten, um bei einer möglichen Absage informiert zu werden.

Normalpreis: €38,-
Vergünstigter Preis: €19,-
SA
25
sep
Uhrzeit 10:00 Uhr
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Was ist der Unterschied zwischen Gutschein und Joker?

PlusClub-Mitglieder erhalten 2 x jährlich 52 fixe Gutscheine für die Laufzeit von Mai bis November (Sommer/Herbst-Angebote) sowie November bis Mai (Winter/Frühling-Angebote). Zusätzlich werden Ihnen im selben Zeitraum 2 x 8 Joker zur Verfügung gestellt, die nicht an ein fixes Angebot geknüpft sind. Damit haben Sie die Wahl und können aus über 150 weiteren Angeboten bis zu 8 Lieblingsangebote individuell auswählen und einlösen. Die Palette an Joker-Angeboten ist kunterbunt und wird laufend aktualisiert.


Außerdem informieren wir Sie via:


FacebookNewsletterPlusClub-NewsPlusClub News


Bestes Service für unsere Kunden


Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Wir bemühen uns ständig, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Das bestätigen auch unsere Testergebnisse, Zertifikate und Auszeichnungen.

Mehr erfahren     Kontakt