PlusClub Logo - Link zur Startseite

Lucky Car

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Klagenfurt

Sparen Sie € 100,-!

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers erhalten Sie € 100,- Rabatt ab einer Mindestreparatur-Summe von € 400,-. Bei Abwicklung über die Versicherung erhalten Sie € 100,- Rabatt auf Ihren Selbstbehalt. Trostpflaster für Haftplichtschäden: € 100,- Tankgutschein. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Rabttcodes.

Sie sind noch
kein Mitglied?

Unfallschaden - Dellenreparatur - Hagelschaden - Lackschaden - Autoglasschaden - Felgenschaden

ÄRGER WAR GESTERN. LUCKY CAR IST HEUTE!

Wir können es zwar nicht ungeschehen machen, wenn es mal „kracht“, aber Ihnen ein wenig von Íhrem Ärger nehmen. Und das tun wir gerne. Schäden am Auto sind ärgerlich, tun auch bis zu einem gewissen Grad weh und werden meistens teuer. Da sind wir uns bei fast allen Punkten einig. Bloß nicht bei „teuer“.
Lucky Car macht nicht nur Ihr Auto, sondern auch Sie selbst wieder glücklich.

Sie sind Kasko-versichert? Umso besser: dann bitte den € 100,- Kasko-Gutschein ausdrucken und mitnehmen, wenn Sie vorbei kommen um den Schaden bei Ihrem Auto begutachten zu lassen.
KEIN SCHADEN IST ZU GROß FÜR LUCKY CAR
Die Karosseriespezialisten von Lucky Car bieten fachmännische und hochwertige Instandsetzung selbst schwerer Unfallschäden mit der Sicherheit modernster Technik und langjähriger Erfahrung. Als Fachwerkstatt beheben wir kleinste Blechschäden bis hin zu schwersten und komplizierten Unfallschäden mit Arbeiten auf unserer Richtbank. Bei uns ist Ihr Fahrzeug daher genau an der richtigen Adresse!

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.