PlusClub Logo - Link zur Startseite

Musical "Bodyguard"

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Kultur
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Wien
Was
Musical "Bodyguard"
Wann
28. September bis 31. Dezember 2018
Wo
Ronacher, Seilerstätte 9, 1010 Wien

10 % sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Gegen Abgabe des PlusClub-Jokers erhalten Sie -10 % auf den Ticketkauf von "Bodyguard" im Wiener Ronacher.


Ein Joker ist für max. 4 Karten gültig

Sie sind noch
kein Mitglied?

BODYGUARD – Das Musical! Der Musicalwelterfolg erstmals in Österreich! Erleben Sie die Musical-Fassung des international erfolgreichen Kino-Blockbusters in aufwändiger, deutschsprachiger Inszenierung. Lassen Sie sich von der spannenden Bühnenshow, spektakulären Choreographien und den weltbekannten, in englischer Sprache gesungenen, Songs des legendären Film-Soundtracks begeistern. 

Die dramatische Liebesgeschichte von Superstar Rachel Marron und ihrem Bodyguard Frank Farmer bewegte weltweit Millionen Kino-Zuschauer. In der Musicalbearbeitung des Oscar-Preisträgers Alexander Dinelaris („Bestes Drehbuch“ für Birdman) entstand eine außergewöhnliche, eindrucksvolle Bühnenversion, die der Filmvorlage in Sachen Spannung und Romantik in nichts nachsteht. Verbringen Sie einen mitreißenden Theaterabend voll unvergesslicher Gänsehautmomente mit 16 Songs wie One Moment In Time, The Greatest Love Of All, I Have Nothing, I Wanna Dance With Somebody sowie einer der größten Balladen aller Zeiten, I Will Always Love You. Genießen Sie ein Live-Erlebnis der Extraklasse im Wiener Ronacher.

Buchungen gültig für die Kategorien A-D mit dem Buchungscode "Kelag":

Kontakt:
VBW Vereinigte Bühnen Wien GmbH
Linke Wienzeile 6
1060 Wien

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.