PlusClub Logo - Link zur Startseite

Österreich aktiv

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Villach
Was
Österreich aktiv
Wann
Bis 31.12.2018
Wo
Villach

Bis zu € 20,- sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Gegen Abgabe des PlusClub-Jokers erhalten Sie eine Ermäßigung von € 10,- auf den Vitalmonitor Kurztest, € 20,- auf den Vitaltest, und € 20,- auf den Vitaltest inkl. Wiederholungstest!

Einzulösen im Gesundheitszentrum in Villach, Pestalozzistrasse 21, oder auch in Betrieben, Schulen usw. ab 5 Personen!​

Sie sind noch
kein Mitglied?

Herzraten Flexibilität (HRF)

Wie alt bist du wirklich?

Eine Studie von Dan Belsky von der Duke University fand heraus dass die Körper mancher Menschen deutlich schneller altern als die anderer und, dass dies hauptsächlich an Umwelteinflüssen liegt. 

HRV Herzraten-Variabiltätsmessung

Vitalmonitor

Dieser Kurztest (Quickcheck) dauert etwa 20 Minuten und gibt Ihnen Informationen über ihr Stressniveau und ihr biologisches Alter
Kosten: € 30,- pro Person Kelag Plusclub € 20,- pro Person

Vitaltest
Dieser Test beinhaltet den Quickcheck (s.o.) und einen PWC Test (physical work capacity test) am Fahrradergometer.
Sie erhalten Informationen über Ihr Stressniveau, ihr biologisches Alter, über das Herz-Kreislaufrisiko, ihre Leistungsfähigkeit, ihre Körperzusammensetzung (Körperfett) und einen 8 wöchigen Trainingsplan.
Kosten: € 100,- pro Person  für Kelag Plusclub  Kunden € 80,- pro Person

Vitaltest inkl. Wiederholungstest nach 8 Wochen 
Ablauf wie oben ein Wiederholungstest nach 8 Wochen zur optimalen Trainingssteuerung
Kosten: € 150,- pro Person für Kelag Plusclub Kunden € 130,- pro Person

Anmeldung: T:0650/420 74 40 oder E: office@oeaktiv.at

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.