PlusClub Logo - Link zur Startseite

Play2Gether - Kindergeburtstag und Minidisco

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Klagenfurt

€ 49,- sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Sparen Sie beim Einlösen des PlusClub-Jokers € 49,- auf den Kindergeburtstag und die Minidisco! Ein Joker für max. 2 Personen gültig.

Sie sind noch
kein Mitglied?

Play2Gether - Kindergeburtstag und Minidisco

Kindergeburtstag feiern mit allem was dazu gehört

    •    Individuelle Kinderbetreuung
    •    Viel Platz für Spaß & Spiel
    •    Beachfeeling mit Flip-Flop in der Beachhalle
    •    Musik und Lichtanlage (Discofeeling) in der Beachhalle
    •    Feuerstelle mit Bauwagen im Wald

Indoor Partys in der Beachhalle im Sportpark Klagenfurt. 

Outdoor Partys im Waldkindergarten in Viktring.

Party in der Beachhalle:
Unser Partyangebot beinhaltet 2,5 Stunden Partyspaß im warmen Sand der Beachhalle inklusive Spielsachen, Animation, Spiele und Minidisco. Die Kinder erwartet ein bunt gedeckter Geburtstagstisch (hier haben wie 10 Mottos zu Auswahl), Salzknabbereien und Gumminaschereien sind mit dabei, ebenso Saft im einfachen Getränkespender.

Party im Wald:
2,5 Stunden Partyspaß im Wald inklusive Lagerfeuer, Bauwagen und ganz viel frische Luft. Die Kinder erwartet ein ganz besonderer Tag mit Spielen, Spaß und einer coolen Location. BIO Saft, BIO Knabbereien und BIO Naschereien sind bei der Schatzsuche mit dabei. Aus Platzgründen um das Lagerfeuer und bei Regen unter der Plane sind maximal 12 Kinder möglich. Geburtstagstorte und Verpflegung bringen die Eltern mit.

Gültig von Montag bis Donnerstag, ausgenommen Ferien und Feiertage. 

Der PlusClub-Preis beträgt € 199,- statt € 248,-. 

 

T: + 43 (0)660 1249009
E: play@play2gether.at
H: www.play2gether.at

 

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten.
Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.
Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit Zukunftsthemen wie Elektro-Mobilität, Smart Meter und Photovoltaik.