PlusClub Logo - Link zur Startseite

Ritterburg Lockenhaus

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Oberpullendorf
Was
Ausflugsziel
Wann
bis Ende November 2019
Wo
Lockenhaus, Burgenland

1 + 1 gratis

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers erhalten Sie beim Kauf einer Eintrittskarte zum Vollpreis eine zweite gratis dazu. Einzelpersonen erhalten eine Ermäßigung von 50 %.

Ein Joker für max. 2 Personen gültig.

Sie sind noch
kein Mitglied?

Ritterburg Lockenbhaus

Die imposante Burg Lockenhaus mit ihrem einzigartigen Ambiente, ihrer geschichtsträchtiger Vergangenheit und ihrer Lage, eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Naturparks Geschriebenstein bietet viel Platz für aktive Erlebnisse, Geschichten, Erholung und Spaß für Groß und Klein.

Auf Burg Lockenhaus warten interessante Ausstellungen und Führungen auf die ganze Familie. Lernen Sie die früheren Bewohner der Burg kennen - von den Tempelrittern über die schaurige Blutgräfin bis zu den Fledermäusen.

Ausstellungen:

Burg Öffnungszeiten:
Täglich von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet (letzter Einlass 17 Uhr)

Burgeintritt:
Erwachsene - € 9,-
Pensionisten/Schüler & Studenten ab 16 J. - € 7,-
Kinder/Schüler (6-15 Jahre) - € 4,-
Familien (2 Erw. & 2 Kinder) - € 19,-
Gruppenermässigung (ab 25 Personen) - € 7,50
Schulklassen (Begleitpersonen frei) - € 4,-

KONTAKT

Burg Lockenhaus & Burghotel Lockenhaus
Eugen Horvath Platz 1
7442 Lockenhaus
Tel.: +43 (0) 2616/23 940
E-Mail: rezeption@ritterburg.at

 

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.