PlusClub Logo - Link zur Startseite

Rosenmontagskonzert 2020

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Kultur
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Villach
Was
Konzert
Wann
am 24. Februar
Wo
Congress Center Villach

bis zu € 16,- sparen

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers sparen Sie bis zu € 8,- beim Kauf einer Eintrittskarte für das Rosenmontagskonzert.
Ein Joker für max. 2 Personen gültig.

Sie sind noch
kein Mitglied?

ROSENMONTAGSKONZERT

Zum 55. Mal jährt sich 2020 das Rosenmontagskonzert des Villacher Musikvereines mit seiner Drauphilharmonie. Elias Keller (Klavier), Christoph Glantschnig (Bariton) und der Alpen-Adria-Chor-Villach machen diesen Abend unter der Leitung von Prof. Gerhard Kaufmann (Wiener Philharmoniker a. D.) zu etwas ganz Besonderem! Am Programm stehen Werke von Beethoven bis Benatzky, Shaw und Shostakovich! Ein bunter Mix aus Klassik,  Oper, Operette, Jazz und Moderne – für jedes Ohr etwas dabei!

Rosenmontagskonzert

Was?
Konzert
Wann?
24. Februar 2020
Wo?
Congress Center
Euopaplatz 1
9500 Villach

Rosenmontagskonzert des Villacher Musikvereines

Dirigent: Prof. Gerhard Kaufmann (Wiener Philharmoniker a. D.)
Klavier: Elias Keller
Bariton: Christoph Glantschnig
Chor: Alpen-Adria-Chor-Villach (Ltg. Mag. Michael Nowak)

 

Karten erhältlich unter

 

Volle Ermäßigung nur auf den Abendkassenpreis!

Normalpreis: bis zu € 35,-
Vergünstigter Preis: bis zu € 27,-
MO
24
feb
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.