PlusClub Logo - Link zur Startseite

Theater Wolkenflug

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Kultur
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Klagenfurt
Was
Theater Wolkenflug
Wann
bis Mai 2020
Wo
ORF-Theater Klagenfurt

bis zu € 10,- sparen

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des PlusClub-Jokers sparen Sie € 5,- pro Karte.

 

Ein Joker für max. zwei Personen gültig.

Sie sind noch
kein Mitglied?

THEATER WOLKENFLUG

Dem Besucher wird hier zeitgenössisches Theater mit Anspruch auf Gegenwartsrelevanz an Orten, an denen eigentlich nicht Theater gespielt wird, geboten.
Das „Theater Wolkenflug“ wird von Ute Liepold und Bernd Liepold-Mosser geleitet, wobei Ute Liepold die künstlerische Durchführung und Inszenierung, Bernd Liepold-Mosser die Produktionsseite und die dramaturgische Begleitung übernimmt.


Kontakt
THEATER wolkenflug
Friedelstr. 4
9020 Klagenfurt am Wörthersee


M: 0681 819 263 17
T: 0664 884 307 00
E: kontakt@wolkenflug.at
 

Wütende Weisse Männer

Was?
Theater Wolkenflug
Wann?
ab 20. November 2019
Wo?
ORF-Theater
Sponheimerstraße 13
9020 Klagenfurt

INSZNIERUNG Ute Liepold
MIT Aline-Sarah Kunisch |Sonja Kreibichl | Anú Sifkovits | Oliver Welter
KOSTÜM Michaela Haag
ASSISTENZ Stephanie Sihler

Sie sind wieder da: die wütenden weissen Männer mit ihrem Abwehrkampf gegen die Zukunft. Reaktionäre Männlichkeiten rudern wieder zurück an die Macht, ob in der Öffentlichkeit, der Politik oder den sozialen Medien.

Ein hochpolitischer, ironischer, unterhaltsamer und nicht zuletzt musikalischer Abend
über die Abgründe männlicher Identitäten – von Trump, Orban und Kickl über Männer-Rechtsbewegungen, AfD-Programmen und Hasspostings bis zur kommerzialisierten Pseudovolkskultur und den Leugnern der Klimakrise.

Karten:

Normalpreis: € 25,-
Vergünstigter Preis: € 20,-
MI
20
nov
DO
21
nov
FR
22
nov
SA
23
nov
Wählen Sie Ihr Wunschdatum

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.