PlusClub Logo - Link zur Startseite

Tscheppaschlucht

Alle Vorteile auf einen Blick ...

Joker

Kategorie
Freizeit
Gutscheintyp
Joker
Bezirk
Klagenfurt-Land
Was
Die Urgewalt des Wassers in seiner schönsten Form erleben
Wann
Bis 27.10.2019
Wo
Tscheppaschlucht Ferlach

Bis zu € 11,- sparen!

Ihr PlusClub-Vorteil

Beim Einlösen des Gutscheins erhalten bis zu zwei Kinder beim Kauf von Eintrittskarten gratis Eintritt. Erwachsene zahlen den vollen Preis.

Barablöse oder Kombination mit anderen Gutscheinen/Vergünstigungen nicht möglich. Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Gültig bis 27.10.2019.

 

Sie sind noch
kein Mitglied?

Erleben Sie die Urgewalt des Wassers in seiner schönsten Form!

Das herabstürzende Wasser in der Tscheppaschlucht hat eine Landschaft geschaffen, die jedes Auge erfreut. Tiefe Schluchten, steile Felsen, unterschiedlichste Blumen, natürlichen Mischwald, eni erst friedlich vor sich hin glucksender und dann mächtig gewordener Wildbach und stille oder wild tosende Wasserfälle. Dieses Naturerlebnis steht Besuchern zur Verfügung, die sich in ein Abenteuer stürzen wollen und die das fantastische Schauspiel der Natur mit allen Sinnen genießen möchten.

Der absolute Höhepunkt der Wandertour durch die Tscheppaschlucht ist der Tschaukofall mit dem Felsentor und der berüchtigten Teufelsbrücke!

Öffnungszeiten:

Vom 28. April bis 27. Oktober

von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Kontakt:

Tscheppaschlucht Ferlach
Unterloibl 65
9163 Unterloibl
T: 04227 3304
E: ferlach@tourismusinfo@ktn.gde.at

 

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.